Alle Artikel in: DIY – Holz, Keramik & Co.

Adventskalender-DIY-Special: Fotokacheln aus Balsaholz, die Erinnerungen wecken

Werbung für tesa Ich bin verliebt! Und zwar nicht nur in den Mann, sondern auch in diesen Adventskalender mit Erinnerungsfotos. Süßkram gibt es schließlich schon genug in der Adventszeit. Da beamen wir uns doch lieber jeden Tag für einen Moment zurück nach Amsterdam oder Kampen, zurück aufs Veluwemeer oder in den Yachthafen ‚t Eiland. Und das Gute: Der Kalender kann als tolle Bilderwand nach Weihnachten einfach hängen bleiben, nachdem alle „Türchen geöffnet“, also alle Fotokacheln umgedreht wurden.

DIY ⎟ So wird das Bad auf dem Boot praktisch und wohnlich ausgestattet

Werbung für tesa, Ortsnennung  Hab ich euch im letzten Post von unserer Bootstour übern Rhein und NRWs Kanäle lang und breit berichtet (na, wer hat bis zum Ende durchgehalten?), geht es heute um ein paar praktische Ideen, mit denen wir das Mini-Bad unter Deck optimiert haben. Und damit es ein wenig wohnlicher wird, hab ich auch gleich noch ein hübsches DIY-Projekt umgesetzt, das könnt ihr ganz einfach nachmachen.  So eine Bootstour beschert einem nicht nur viele schöne Momente, man lernt auch zu improvisieren und ein paar verbesserungswürdige „Schwachstellen“ kennen. Wohin mit Shampoo, Duschgel, Toilettenpapier, Zahnbürste & Co.? Bei wilder Fahrt sollte zum einen nicht alles umherfliegen, zum anderen ist das Motorboot aus GFK (Glasfaser-Kunststoff) gebaut, in dessen weiße Kunststoffoberfläche man nicht an jeder beliebigen Stelle einfach Löcher bohren kann. Da passen die verschiedenen Klebelösungen von tesa natürlich super. Ihr wisst ja, Projekte, die man ohne großen Aufwand umsetzen kann, sind mir die liebsten.      Also haben wir geklebt. Und zwar zuerst eine Kunststoff-Box, die wir mit den tesa Klebenägeln an die Wand gebracht haben. …

Stehsammler bemalen und wie das so ist mit dem kreativen Bloggen auf dem Boot

Werbung/Kooperation: Die Marker wurden mir von edding zur Verfügung gestellt. Schon vor Ewigkeiten hatte ich Zeitschriften, Magazine und Kataloge aussortiert, die ich immer in schlichten Stehsammlern aus Holz aufbeware. Seitdem wollte ich diese beschriften – zum einen, damit’s schöner aussieht, zum anderen, um endlich einen Überblick zu haben, was ich denn da alles so sammle und was sich in den Boxen verbirgt. Yeah, ich hab es geschafft, zumindest einen Stehsammler zu gestalten, und den zeige ich euch heute. Projekte, bei denen man schnell ein Ergebnis sieht, sind mir ja die liebsten. Die Marker für Terracotta, Holz und Karton von edding sind dafür super geeignet, denn man spart sich den Einsatz von Pinsel und Wasser und kann in diesem Fall genauer malen und schreiben, finde ich. Stifte schütteln, pumpen und los geht’s. Ich hab das Wort „Inspiration“ vorab ganz schwach mit Bleistift vorgeschrieben – einfach wegen der Wortlänge, es soll ja gut passen und ich kann das immer schwer abschätzen. Der dunkelblaue Marker hat die Bleistiftlinien aber gut abgedeckt, fällt also nicht auf. Puh. Ich bin …

Kleines Balkon-Makeover mit Klebeschrauben von tesa

Werbung für tesa Es ist jedes Jahr das gleiche: Ich verpasse meinem Balkon ein kleines Makeover. Damit meine ich nicht, dass ich neue Blumen pflanze. Das mache ich natürlich auch, aber ich stelle auch immer die Balkonmöbel etwas um, ordne die Pflanztöpfe anders an, überlege mir eine neue Deko. Nicht, dass ihr denkt, ich habe hier eine pompöse Dachterrasse. Es handelt sich lediglich um so ca. 6 qm, aber ausreichend, um einen lauen Sommerabend nach der Arbeit unter freiem Himmel zu verbringen. In diesem Jahr wollte ich gern ein Blumengitter an die Hauswand hängen, das ich mit ein paar bunten Sommerblumen gestalten kann, und meine neue Lichterkette mit „Glühbirnen“ sollte auch einen Platz bekommen. Ich habe dann einfach mal alles kombiniert. Wer ungern Löcher in Wände bohrt, so wie ich, der bedient sich einfach der Klebeschrauben von tesa. Dann kann die Bohrmaschine nämlich im Keller bleiben. Ich habe mich für eine runde Variante entschieden, die für Mauerwerk und Stein, also für feste, rauhe Untergründe konzipiert und je Schraube mit bis zu 5 kg belastbar ist. …

DIY ⎟ Schlüsselanhänger aus Holz für ein schnelles Geschenk zwischendurch

  Bevor morgen der schon angekündigte DIY-Workshop bei mir startet, möchte ich euch noch schnell eine süße Idee zeigen. Denn kennt ihr das, wenn ihr euch spontan verabredet und gern eine Kleinigkeit mitbringen wollt, aber nichts parat habt, um zum Beispiel der besten Freundin eine Freude zu machen? Schlüsselanhänger aus bemalten Holzkugeln. Die kann man problemlos auf Vorrat anfertigen, sind schnell gemacht und können ganz individuell gestaltet werden. Aber Vorsicht, Suchtgefahr. Ihr benötigt für die Schlüsselanhänger gar nicht viel Material: Holzkugeln in unterschiedlichen Größen, Marker/Stifte für Holz in verschiedenen Farben, Textil- bzw. Jersey-Garn, Maskingtape, eine Nähnadel und Schlüsselringe. Und dann kann es auch schon losgehen. Die Holzkugeln bemalt ihr nach Lust und Laune mit den Markern – das ist auf jeden Fall eine saubere und einfache Sache gegenüber Pinsel und beispielsweise Acrylfarbe.  Hier kommt mein ultimativer Tipp zum Auffädeln der Holzkugeln: Ihr umklebt das Garnende eng mit Maskingtape, sodass es etwas spitz zuläuft und stabil ist. Damit lassen sich die Kugeln ganz leicht hintereinander aufreihen. Hinter der untersten Kugel wird das Textilgarn doppelt verknotet und …