Alle Artikel in: DIY – Papier

Geschenkschachtel falten DIY Vorlage zum Ausdrucken binedoro

Eine Faltschachtel für Geschenke, die ohne kleben auskommt + Vorlage zum Ausdrucken {DIY hoch drei Weihnachten}

Habt ihr schon Ideen, was ihr euren Lieben zu Weihnachten schenkt? Gehört ihr sogar zu der Fraktion, die übers Jahr die Ohren spitzen und die Augen offen halten und direkt Nägel mit Köpfen machen, wenn Wünsche – bewusst oder unbewusst – geäußert werden? Oder seid ihr eher im Team der „Auf-den-letzten-Drücker-Shopper“? Bei mir ist das jedes Jahr anders. Mal bin ich perfekt vorbereitet, mal fällt mir so gar nichts ein. Dazu muss ich sagen, dass es bei uns keine Geschenkeschlacht (mehr) gibt, aus dem Alter sind wir raus. Wir schenken uns unter den Erwachsenen gegenseitig Kleinigkeiten, die zum Gegenüber passen. Außnahmen machen wir sicherlich bei den Kids, aber auch da sollten sich die Geschenke im Rahmen halten. Und damit die Kleinigkeiten unterm Weihnachtsbaum ganz groß rauskommen, denke ich mir jedes Jahr eine hübsche Geschenkverpackung aus. Da gab es zum Beispiel mal die 5 Ideen für Geschenkverpackungen mit Paketklebeband und Deco Tapes (das von Hand bedruckte oder beschriebene Paketband finde ich nach wie vor echt toll!) oder die Verpackungsidee mit Sternen aus Draht. Man muss das …

Meinen Adventskalender aus schwarz-weißen Häusern gibt es jetzt zum Ausdrucken

In weniger als zwei Monaten ist Heiligabend, in gut vier Wochen beginnt die Adventszeit. Kommt ja immer alles so plötzlich. Und weil das so ist, habe ich meinen Adventskalender mit den schicken schwarz-weißen Häusern aus Papier aus dem letzten Jahr (erinnert ihr euch?) nun als komplette Vorlage erstellt. Die könnt ihr euch ausdrucken und müsst dann nur noch ausschneiden und kleben. Nicht mehr malen, wobei das ja das Meditativste an diesem Adventskalender ist. Aber es dauert eben auch seine Zeit, bis 24 Häuser samt weihnachtlicher Deko gemalt sind. Für alle, die aufs Malen eben keine Lust haben, aber dennoch so eine schnieke Stadt in ihr Wohnzimmer hängen und mit lauter kleinen Sachen für ihre Liebsten befüllen wollen, kommt jetzt hier die Vorlage der 24 fertig bemalten Häuser zum Download: DIY-Adventskalender-Haus-binedoro-Vorlage

Visitenkarten, Hülle, nähen, basteln, DIY, bunt, Papier, binedoro

Dank neuer Blog-Domain habe ich jetzt neue, bunte Visitenkarten mit hübscher Hülle

Kurz bevor es am Wochenende nach einiger Zeit mal wieder zu einer Bloggerveranstaltung geht, mussten neue Visitenkarten her. Neue Blog-Domain bedeutet eben neue Visitenkarten. Und da ich die Karten nicht mehr ganz so häufig brauche (es läuft ja doch vieles online), habe ich diesmal zu Schere, Papier und Aufklebern gegriffen und selbst welche gebastelt, anstatt drucken zu lassen. So ein kleines Projekt schmälert den Papierreste-Vorrat und auch die Vielzahl an binedoro Aufklebern – das dürften noch so 700 Stück sein. Seit ich meinen Onlineshop geschlossen habe, hab ich dafür so gut wie keine Verwendung mehr. Visitenkarten aus bunt gemusterten Papierresten Die Rückseite der Visitenkarten mit den Kontaktdaten habe ich vorab im Format 85 x 55 mm am PC erstellt, mehrere auf eine Seite gesetzt, auf 120 g/qm Papier ausgedruckt und ausgeschnitten. Für die Vorderseite kramte ich dann durch diverse Schubladen mit bunten Papieren und Karton, schnappte mir kleine Reste und klebte Vorder-und Rückseite aufeinander. Hier und da die Kanten noch einmal nachschneiden und vorne einen Aufkleber drauf. Fertig. Und weil ich es immer nicht so …

Karten, stempeln, drucken, DIY, blau-weiss, azurblau, Papier, binedoro

Ultramarinblaue Karten gestalten mit Stempeln aus Moosgummi und Holz

Nach einem anstrengenden Arbeitstag hilft mir abends meist ein kleines kreatives DIY-Projekt, bei dem ich abschalten kann. Das darf natürlich nichts aufwendiges sein, also ohne viel Nachdenken, denn der Kopf soll ja frei werden. Also kramte ich vor ein paar Tagen in einer meiner Stempelkisten nach ein paar grafischen Motiven, schnitt aus weißem 300 g/qm Papier DIN A6 Karten aus, griff in der Farbenschublade nach der ultramarinblauen Acrylfarbe und stempelte drauf los. Entstanden sind ein ganzer Schwung an blau-weiß-gemusterten Karten, die die nächsten Geschenkverpackungen verzieren, sich als Postkarte auf den Weg machen oder vielleicht auch in der neuen Wohnung eingerahmt einen Platz bekommen. Stempel aus Moosgummi und Holz selbst herstellen Die Stempel aus Moosgummi und Holz sind ganz leicht herzustellen und der Motivwahl kaum Grenzen gesetzt. Ich verwende am liebsten zum Ausschneiden eine kleine spitze Schere, sogar eine speziell für Scherenschnitt (Schattenriss) und ca. 2 mm dicke Moosgummiplatten. Es gibt auch Platten mit 4 mm Dicke, aber die lassen sich bei Rundungen nicht immer ganz so exakt bearbeiten. Als Träger machen Holzstücke einen super Job. …