Monate: September 2019

Brot, backen, Rezept, Kräuter, Zupfbrot

Ein leckeres Kräuter-Zupfbrot {Rezept} – perfekt als Beilage zu den letzten Grill-Sessions in diesem Jahr

Letzte Woche hatte ich Pech. Pech beim Backen, zweimal. Daher musste ich auf jeden Fall noch ein drittes Backprojekt angehen, ich konnte das ja nicht so stehen lassen. Da kam mir Besuch zum Grillen gerade recht und ich zauberte ein sehr leckeres Zupfbrot mit vielen Kräutern. Aber bevor ich euch das Rezept kredenze, schwenke ich noch einmal kurz zu meinem Back-Dilemma. Mein persönliches Back-Dilemma Am Donnerstag waren wir bei unseren Bootsnachbarn zum Kaffee bzw. Tee (wir gehören ja beide der „Ich-mag-keinen-Kaffee“-Spezies an, Kaffeeschokolade hingegen mag ich total gern)  eingeladen und ich hatte versprochen, einen Kuchen mitzubringen. Grundsätzlich ja kein Problem. Daher machte ich mich am Mittwochnachmittag in der Küche daran, ein neues  Rezept auszubrobieren. Alles ganz simpel und der Kuchen sah nach den gewollten 75 Minuten im Backofen auch echt top aus, die Garprobe bestätigte das. Ich ging schlafen. Am nächsten Morgen wollte ich den hübschen Kuchen, es war übrigens ein Kirschkuchen mit weißer Schokolade, fotografieren und schnitt ein Stück heraus. Und dann: innen total matschig und alles andere als gar. Was nun? Einen neuen …

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

DIY: Ein Würfel aus Balsaholz ergibt einen schönen Deko-Blumenübertopf

Da sind wir wieder zurück von unserer Motorboot-Tour nach Maastricht – und ich kann es kaum erwarten mich kreativ auszutoben. Ich habe die Zeit auf dem Wasser sehr genossen, freue mich aber auch jedes Mal wieder auf zu Hause. Auf das neue Zuhause erst recht, denn hier gibt es noch so einiges zu tun. Um so besser, wenn man beim Bummeln durch die Städte und Orte, in denen wir angelegt haben, auf so viel Inspiration trifft. Da wurde des öfteren Stift und Notizbuch gezückt, um ein paar Ideen zu notieren. So kam es auch zu dem heutigen DIY: ein Würfel aus Balsaholz, der aus einem einfachen Glas einen dekorativen Blumenübertopf macht. Oder eine Blumenvase. Etwas ähnliches hatte ich aus Metall gesehen, fand aber die Idee, den Würfel aus Balsaholz zu fertigen, ganz hübsch. Material: Kanthölzer aus Balsaholz 10 x 10 mm, für meinen Kubus habe ich 12 Kanthölzer à 10 cm Länge zugeschnitten (Marmeladen-)Glas mit Blümchen bepflanzt Schleifschwamm oder Schleifpapier mit ganz feiner Körnung Flüssigkleber für Holz Cutter, Schneidematte, Bleistift und Lineal Und so geht’s: …