Anleitungen, DIY - Holz, Keramik & Co., DIY-Workshops
Schreibe einen Kommentar

DIY: Ein maritimes Mobilé aus Ton und Treibholz

Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro

Im Frühjahr habe ich einen kleinen DIY-Keramik-Workshop mit meiner Mama für Freundinnen organisiert. Wir haben also mit Ton gearbeitet, was man sonst eben nicht so einfach zu Hause machen kann. Denn der Ton muss in einem speziellen Brennofen bei hoher Temperatur gebrannt werden, um die getöpferten Werke später auch nutzen und/oder weiterverarbeiten zu können. Und solch einen Brennofen hat man ja nicht mal eben zu Hause herumstehen. Meine Mama glücklicherweise schon, da sie schon seit vielen Jahren mit Ton arbeitet. So konnten wir gleich jede Menge Wissen über das Material und zahlreiche Tipps und Tricks zur Verarbeitung abgreifen.

Ich habe unter anderem Fische und Anker aus weißem Ton getöpfert, die jetzt zusammen mit ein wenig Treibholz ein schönes Mobilé bzw. eine Wanddeko für den Balkon ergeben.

Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro

Und so hab ich die Wanddeko aus Keramik und Treibholz gebastelt

Die Keramikteile und das Treibholz habe ich dafür mit Acrylfarbe bemalt. Normalerweise wird Ton, wenn man denn möchte und je nach Einsatzbereich, nach dem Schrühbrand glasiert (mit spezieller Glasur) und dann ein zweites Mal bei hoher Temperatur gebrannt. Für meinen Zweck reicht aber Acrylfarbe aus und ich konnte die Teile einfach zu Hause bemalen, trocknen lassen und direkt weiterverarbeiten.

Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro
Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro
Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro

Das Treibholz ist in diesem Fall mal nicht von Norderney, sondern ein Fund am Rhein in der Nähe unseres Zuhauses.

Fische, Anker und Treibholz habe ich so drapiert, wie sie später untereinander und nebeneinander hängen sollen – absichtlich nicht so akurat – und dann mit Jutekordel an das Trägerholz geknotet. Doppelte Knoten halten die übereinander hängenden Fische an Ort und Stelle. Oben noch eine Aufhängung dran, fertig.

Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro

Ich mag die Wanddeko total gern, dem Liebsten gefällt sie auch (maritime Deko geht seiner Meinung nach immer, ich halte mich da doch eher zurück, ist mir oft zu kitschig) und unser Balkon ist noch ein Stückchen wohnlicher geworden.

Mobilé, basteln, Keramik, Holz, Treibholz, DIY, Wanddekoration, binedoro

Und zum Mitnehmen für Pinterest gibt’s hier noch das Bild:

Mobile-Ton-Treibholz-DIY-binedoro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.