Anleitungen, DIY - Holz, Keramik & Co.
Schreibe einen Kommentar

DIY: Ein Würfel aus Balsaholz ergibt einen schönen Deko-Blumenübertopf

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

Da sind wir wieder zurück von unserer Motorboot-Tour nach Maastricht – und ich kann es kaum erwarten mich kreativ auszutoben. Ich habe die Zeit auf dem Wasser sehr genossen, freue mich aber auch jedes Mal wieder auf zu Hause. Auf das neue Zuhause erst recht, denn hier gibt es noch so einiges zu tun. Um so besser, wenn man beim Bummeln durch die Städte und Orte, in denen wir angelegt haben, auf so viel Inspiration trifft. Da wurde des öfteren Stift und Notizbuch gezückt, um ein paar Ideen zu notieren.

So kam es auch zu dem heutigen DIY: ein Würfel aus Balsaholz, der aus einem einfachen Glas einen dekorativen Blumenübertopf macht. Oder eine Blumenvase. Etwas ähnliches hatte ich aus Metall gesehen, fand aber die Idee, den Würfel aus Balsaholz zu fertigen, ganz hübsch.

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

Material:

Kanthölzer aus Balsaholz 10 x 10 mm, für meinen Kubus habe ich 12 Kanthölzer à 10 cm Länge zugeschnitten

(Marmeladen-)Glas mit Blümchen bepflanzt

Schleifschwamm oder Schleifpapier mit ganz feiner Körnung

Flüssigkleber für Holz

Cutter, Schneidematte, Bleistift und Lineal

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

Und so geht’s:

Das Balsaholz wird mit dem Cutter in gleich lange Stücke geschnitten. Wie oben angegeben, habe ich 12 Kanthölzer à 10 cm Länge zugeschnitten. Ich habe die Länge der Hölzer auf die Größe vom  bepflanzten Marmeladenglas abgestimmt. Es sollte ja auf jeden Fall später in den Würfel passen. Nach dem Zuschnitt die Schnittkanten mit dem feinen Schleifpapier/-schwamm etwas säubern und glätten.

Balsaholz wird hauptsächlich im Modellbau eingesetzt, ist daher sehr leicht und lässt sich je nach Stärke super mit dem Cutter schneiden (1 mm dicke Platten sogar mit der Schere).

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

Die Hölzer werden dann mit dem Flüssigkleber peu à peu aneinander geklebt. Erst sozusagen der Boden und der Deckel aus jeweils vier Hölzern zum Quadrat und dann die Zwischenstreben, die Boden und Deckel zum Würfel verbinden. Lasst den Kleber jedes Mal gut trocknen.

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

Ich habe meinen Deko-Blumenübertopf so unbehandelt belassen, ihr könnt das Balsaholz aber auch nach Lust und Laune zum Beispiel mit Klarlack bepinseln oder mit Acrylfarbe bemalen.

Jetzt müsst ihr nur noch das Glas bepflanzen oder mit Schnittblumen befüllen und in den Holzwürfel stellen. Fertig ist ein hübsches Deko-Element, dass ganz sicher auf  jeder Fensterbank, Tisch oder Sideboard eine gute Figur macht.

Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro Holz, Balsaholz, Blumenübertopf, Cube, Würfel, DIY, binedoro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.