Anleitungen, DIY - Papier
Kommentare 1

DIY ⎟ Buffet-Dekoration aus Papier

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Werbung für tesa

Nachdem ich die letzten drei Jahre meinen Geburtstag nur im kleinen Familienkreis gefeiert habe, ist die Party in diesem Jahr etwas größer ausgefallen. Und das war gleichzeitig auch mal wieder eine tolle Gelegenheit, mich in Sachen Dekoration auszutoben. Von Cake-Toppern über Mini-Girlande bis hin zu Hotdog-Papierschiffchen fürs Buffet war alles dabei.

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Das hat so viel Spaß gemacht und ist bei den 20 Gästen super angekommen. Das Auge isst ja schließlich mit. Und die Ideen sind so simpel, die kann man auch noch auf den letzten Drücker umsetzen. Jeder konnte sich ganz nach Geschmack Hotdogs oder Sub’s zubereiten, dazu gab es selbstgemachten Coleslaw und als Dessert Zitronenkuchen und fruchtigen Cheesecake. Super lecker!

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial
www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Hotdog-Papierschiffchen

Butterbrotpapierzuschnitte
tesa Klebestempel
tesa Deco Tapes
Schere

Für die Hotdog-Papierschiffchen habe ich die Butterbrotpapierzuschnitte quer halbiert, denn aus einem Bogen bekommt man zwei Schiffchen. Die zwei Hälften jeweils längs falten und an einer kurzen Seite mit dem tesa Klebestempel zusammenkleben, einfach ein paar Mini-Klebepads nebeneinander setzen. Das ist eine echt saubere Sache, geht schnell und hält jedem Hotdog stand. Damit die Papierschiffchen auch noch ganz partylike hübsch anzusehen sind, habe ich sie noch mit bunten Deco Tapes beklebt.

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial
www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Bonbontütchen

Butterbrotpapier (Rolle oder Zuschnitte)
tesa Deco Tapes
Schere

Das weiße Butterbrotpapier habe ich für die Bonbontütchen in Quadrate geschnitten und diese dann diagonal gefaltet. Eine offene Seite mit einem Streifen Deco Tape schließen, überstehende Enden zurückschneiden. Schon fertig! Die Kids hatten so viel Spaß an dem kleinen Bonbonstand, haben ihre Tütchen immer wieder gefüllt (das tesa Deco Tape hält das problemlos aus) und hätten am liebsten nichts anderes gegessen.

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial
www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial
www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Cake-Topper

Papier
Fineliner, Fasermaler, Brushpen o. ä.
tesa Klebestempel
Holzspießchen
Schere

Für die Cake-Topper habe ich einmal Zitronen mit einem schwarzen Fineliner auf Papier gemalt und dann ausgeschnitten. Das sieht natürlich auch mit anderen Motiven hübsch aus. Wobei der Zitronenkuchen schon echt lecker und so saftig war. Auf der Rückseite einen kleinen Streifen Papier als Gegenstück mit dem tesa Klebestempel aufkleben und ein Holzspießchen feststecken.

Die Cake-Topper werden am besten erst nach dem Beschreiben in Form geschnitten. Ich habe links ca. 1,5 cm Papier überstehen lassen, um ein Holzspießchen gelegt und ebenfalls mit Hilfe des tesa Klebestempels festgeklebt.

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Girlande

Papier
Fineliner, Fasermaler o.ä.
tesa Klebestempel
tesa Deco Tape
Schere
ggf. Kreisvorlage

Die Girlande besteht aus Papierkreisen, die ich auch wieder mit dem Klebestempel zusammengeklebt habe. Kreise aufmalen, beschreiben, ausschneiden, kleben. Fertig! Mit zwei Streifen Deco Tape an die Wand hängen und die Gäste können übers Buffet herfallen.

www.binedoro.de, Sabine Zimmermann, DIY, Tutorial

Und wenn dann auch noch so ein tolles Feedback von den Gästen kommt und sich alle wohlgefühlt haben, freut man sich doch schon auf die nächste Party, oder? Schön war’s!

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.