Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Der 1. Dezember [und ein schnelles DIY]


Schnell? Es geht schon los: Schneidet aus weißem, etwas dickeren Papier Sterne aus – 3 Stück je Größe. Die 3 gleich großen Sterne legt ihr übereinander und näht sie einmal längs zusammen, am Ende genügend Faden/Garn ziehen zum Aufhängen. Jetzt noch die Sterne auffächern und ab damit ins Fenster. Geht flott und sieht echt schön aus!

Einen schönen 1. Dezember!
Liebe Grüße,
bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.